Dorfner Menü

Verpflegung in der Chiemgau-Klinik

Seit dem September ist Dorfner Menü im Rahmen eines Managementvertrags für die Verpflegung in der Chiemgau-Klinik in Marquartstein zuständig. Der Care-Caterer zeichnet in der Reha-Klinik der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See für die komplette Verpflegung der Patienten verantwortlich. „Mit dem Managementvertrag sind wir aber nicht nur für das leibliche Wohl der Bewohner zuständig“, erklärt Jörg Wagner, Geschäftsleiter des Nürnberger Catering-Dienstleisters, „sondern kümmern uns auch um die Sicherstellung der Qualität, der Kostenstruktur und deren Transparenz innerhalb der Küche.“ Der Betriebsküchenleiter Axel Worch und das 16-köpfige Küchenteam bereiten täglich 160 Mahlzeiten vor.

stats