Weiterbildung

Verpflegungsbetriebswirte waren erfolgreich

Erneut konnte der berufsbegleitende Lehrgang für Führungskräfte aus der Groß- und Gemeinschaftsverpflegung, der in der Hotelmanagement-Akademie (HMA) des Gastronomischen Bildungszentrums der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz durchgeführt wurde, verabschiedet werden. Die Absolventen des Studienganges um „Verpflegungsbetriebswirt (HMA)“ gehören nach der einjährigen berufsbegleitenden Weiterbildung zu den Allround-Talenten ihrer Branche. Die theoretischen Schwerpunkte des Lehrganges, der einmal im Monat stattfand, waren neben kennzahlenorientierter Betriebsführung, Personalmanagement, Marketing und rechtlicher Grundlagen praxisorientierte Themen wie Logistik, Planen von Großküchen, HACCP und Qualitätsmanagement.



Der nächste Studiengang startet am 24. Juni 2005.

Informationen bei Birgit Klein, Telefon 0261/30489-30

stats