Deutscher Fernsehpreis 2009

Vintage Catering kocht für 1.650 Gäste

„Wir freuen uns sehr“, so Claudia Stern, Geschäftsführerin Vintage Catering, Köln, den Auftrag für das kulinarische Eventmanagement zum Deutschen Fernsehpreis der in diesem Jahr vom ZDF ausgerichtet und von Thomas Gottschalk moderiert wird, jetzt schon zum 9. Mal in Folge ausführen zu dürfen.“ Die Gala steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der kulinarischen Premiere der Miele Tafelkünstler, einer Vereinigung von zur Zeit 28 Premium-Kochschulen, zu der auch die Vintage Genuss Schule gehört. Die Tafelkünstler, zu denen auch Starköche wie Thomas Bühner, Cornelia Poletto und Wahabi Nouri gehören, versprechen kreative Koch- und intensive Genusserlebnisse. Gemeinsam ist ihnen der hohe Anspruch an Innovation und Qualität, verbunden mit einem beachtlichen Unterhaltungswert – der Fähigkeit zu eloquenter und humorvoller Moderation beim Live-Cooking!" www.vintage.info Redaktion gv-praxis Deutscher Fernsehpreis, Vintage Catering


stats