Buchtipp

Voll im Open-Face-Trend - Brot- und Aufstrichrezepte in 'Drunter & Drüber'

Jedes Buch hat zwei Seiten - das gilt für diese Neuerscheinung ganz besonders: 'Drunter & Drüber' der Autorinnen Karen Schulz und Maren Jahnke lässt sich tatsächlich von zwei Seiten lesen und enthält somit zwei Bücher in einem: Das Brotbackbuch und das Aufstrichbuch.
Beides gehört natürlich zusammen - ohne Aufstrich wäre das Brot fade und umgekehrt. Und so widmet sich 'Drunter' den verschiedensten Brotzubereitungen von A wie Appenzeller-Walnuss-Brot bis W wie Walnuss-Kastanienstangen. Wunderschön und großformatig fotografiert von Wolfgang Kowall und in wenigen Schritten erklärt, dazu ein ausführlicher Teil mit Tipps und Tricks für weniger Geübte Bäcker.

Um 180 Grad gedreht, erschließt sich 'Drüber', das Aufstrichbuch mit vielfältigen Toppings von A wie Apfelgelee bis Z wie Zwetschgenmus. Das Spektrum umfasst jedoch nicht nur süße, sondern auch ausgefallene pikante Aufstriche, zum Beispiel Bresaola-Tartar, Skordalia oder Artischockencreme.

#BANNER-CF#
Maren Jahnke arbeitet seit 18 Jahren als Foodstylistin, Rezeptentwicklerin und Autorin, Karen Schulz ist seit 14 Jahren als freie Foodjournalistin, Rezeptentwicklerin und Buchautorin tätig. 'Drunter & Drüber', Das Broback- & Aufstrichbuch, Umschau Buchverlag 2011, Neustadt/Weinstr., 208 S., Hardcover, ISBN 978-3-86528-746-5, 24,90 € (D), 25,60 € (A)

www.umschau-verlag.de


stats