Krispy Kreme

Von USA nach UK

Der 2. US-externe Franchisevertrag - nach Kanada - wurde mit der englischen Firma Chesire and Kent unterschrieben. Die Development-Partner haben sich verpflichtet, in den nächsten 5 Jahren 25 Stores auf der Insel zu eröffnen. Weiterhin hat Krispy Kreme mit seinen topfrischen Doughnuts die Märkte Australien, Neuseeland, Japan, Südkorea, Spanien und Mexiko im Auge. Die Marke zählt in Nordamerika 250 Stores, täglich werden 5 Millionen Doughnuts produziert und sowohl in eigenen Units als auch in Supermärkten verkauft. Dazu muss man wissen, dass das Business mit den frischen, süßen Kalorienbömbchen zur Zeit in den USA eine richtiggehende Renaissance erlebt. Und Krispy Kreme gilt als die coolste Marke unter vielen. Zwar schon 50 Jahre alt, aber erst in den letzten Jahren so richtig auf Touren gekommen. Seit April 2000 an der Börse. www.krispykreme.com



stats