Erlebniswoche der Schubert-Gruppe

Vorhang auf, Genuss ab!

Wenn das Licht gedimmt wird und sich der Vorhang öffnet, beginnt eine Reise in eine andere Welt - wie kaum eine andere Umgebung ist das Kino für jedermann ein Ort, an dem er den Alltag vergisst. Passend zu fünf ausgewählten Film-Genres veranstaltet die Schubert Unternehmensgruppe im April 2008 eine kulinarische Kino-Erlebniswoche. Patienten und Heimbewohner kommen in drei Kalenderwochen im April mit ihren täglichen Essen in den Genuss dieser Spezialitätenwoche, ebenso wie ihre Angehörigen und Gäste, die die öffentlich zugänglichen Caféterien der Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen nutzen. Passend zum Thema werden alle Verpflegungsobjekte dekoriert – der Gast hat während jener Woche das Gefühl, in einem Kino zu speisen. Und beim Blick ins Programmheft wird gezeigt, für welches Genre die beliebten und unvergessenen Stars die "Patenschaft" übernommen haben. Die themenorientierten Speisewochen wie z.B. „Genießer-Variete“, "Reif für die Insel" oder „Wir kochen für Deutschland“ finden nun eine Fortsetzung, die bei den Kunden und Gästen ausgezeichnet ankommt. Zudem bietet die Schubert Unternehmensgruppe ihren Kunden einen extra Service. Christoph Schubert, geschäftsführender Gesellschafter, bringt den Mehrwert der Kunden auf den Punkt: „Unsere regelmäßigen Gästen erfahren eine willkommene Abwechslung, zudem zeigen wir eindrucksvoll, dass gesunde und innovative Speisenversorgung eine budgetfreundliche Sache sein kann“.


stats