Dehoga-Fachabteilung Gemeinschaftsgastronomie

Vorstand in Ämtern bestätigt

Die Fachabteilung Gemeinschaftsgastronomie im Dehoga-Bundesverband, seit Gründung im März 1999 Sprachrohr der Branche, hat anlässlich des Dehoga- Branchentages in Berlin die diesjährige Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen abgehalten. An der Spitze der Fachabteilung gab es keine personellen Veränderungen. Als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt wurde Axel Fischer, Bayer Gastronomie. Fischer wurde auch von den Delegierten am Vortag in das Präsidium und als Dehoga-Vize Präsident wiedergewählt. Neuer stellvertretender Vorsitzender wurde Andreas Ehrich, ZF Gastronomie. Er löst Ralf Hergel auf dessen Wunsch in dieser Funktion ab. Als Schatzmeister wurde Helmuth Heinz, Airport Cater Service, bestätigt. Weitere Vorstandsmitglieder bleiben Jürgen Fiedler, ZDF Casino GmbH, und Ralf Hergel, Siemens Restaurant + Services. Die Fachabteilung versteht sich als geeignete Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch unter Kollegen. Erklärtes Ziel, so Geschäftsführer Jürgen Benad, ist die Wahrnehmung der ideellen, beruflichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Belange unserer Branche. Mittlerweile kommt die Organisaton auf über 40 Mitglieder, darunter Caterer wie Dussmann und Kliniken wie die UMG-Gastronomie Göttingen. www.dehoga-bundesverband.de/home/page_sta_1129.html Redaktion gv-praxis Gemeinschaftsgastronomie, Dehoga


stats