Dussmann

Wachstum durch Neuaufträge

Dussmann will aus eigener Kraft weiter wachsen. Neben zahlreichen Neuaufträgen im Bereich Facility Management und Technik, Sicherheit und Gebäudereinigung konnte das Unternehmen auch neue Kunden im Bereich Catering hinzugewinnen. Nach der Renovierung des Betriebsrestaurants im Bundeskriminalamt in Wiesbaden ging Dussmann-Service dort an den Start. „Das Essen sieht gut aus, schmeckt, und die Portionsgrößen stimmen“, meldete die Zeitschrift der Gewerkschaft der Polizei. Auch im Mitarbeiterrestaurant der Badischen Zeitung im Freiburg stehen seit Juli Dussmann-Köche am Herd. Neue Aufträge auch im Ausland: So verpflegt der Caterer die rund 6.000 Beschäftigten des rumänischen Erdöl- und Erdgaskonzerns Petrom rund um die Uhr, und in der litauischen Hauptstadt Vilnius die 2.000 Patienten und Mitarbeiter des größten Krankenhauses des Landes.

Die Dussmann-Gruppe erzielte im Jahr 2006 einen Gesamtumsatz von 1.31 Mrd. € und ist damit weltweit einer der größten privaten Multidienstleister.
stats