Veranstaltung

Was kommt nach Bio?


Am 16. September 2010 veranstaltet das Institut für Nachhaltige Ernährung und Ernährungswirtschaft (iSuN) an der Fachhochschule Münster eine Tagung unter dem Motto „Was kommt nach Bio? Innovationen in der Ernährungswirtschaft - Wer sind die Pioniere der Zukunft?".

Zum Auftakt erwarten die Teilnehmer drei Impulsreferate zu den aktuellen Herausforderungen in der Ernährungswirtschaft von Prof. Carola Strassner, Prof. Guido Ritter und Prof. Petra Teitscheid. Anschließend präsentiert Mirjam Hauser vom Gottlieb Duttweiler Institute die Top-Megatrends im Food-Sektor. In einer Podiumsdiskussion wird zudem der Frage nachgegangen, wie sich die Ernährungskultur in den nächsten Jahren entwickelt.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter von Bio- und konventionellen Unternehmen gleichermaßen. Weitere Informationen zum Programm sowie Anmeldung unter:

www.fh-muenster.de/isun

stats