Frankfurt/Main

Wechselausstellung über Wurst

Einen Leckerbissen zeigt das Caricatura Museum Frankfurt seit Ende März und noch bis Ende Juli 2012: die Wechselausstellung ’Nikolaus Heidelbach – Wurst’. Die Ausstellung ist deswegen auch fachlich erwähnenswert, weil Wurst aktuell ein ziemlich angesagtes Thema darstellt. Und das nicht nur in Frankfurt, sondern in vielen anderen Städten und Regionen Deutschlands ebenfalls.

Der bekannte Illustrator und Künstler Nikolaus Heidelbach hat zusammen mit dem Autor und bissfesten Sänger Wiglaf Droste und dem TV- und Sternekoch Vincent Klink fünf wunderbar-unterhaltsame hemenbücher mit Texten, Rezepten und Zeichnungen unter den Titeln ’Wurst’, ’Wein’, ’Weihnachten’, ’Wild’ und ‚Gemüse’ herausgegeben. Die Ausstellung zeigt Heidelbachs stilistisch sehr breit gefächerte satirische Zeichnungen aus diesen fünf Werken.

Unter den über 250 Exponaten, in denen das wahre Wesen von Wurst, Wein, Weihnachten, Wild und Gemüse mit Witz, Zweideutigkeit, Ironie und Spaß inszeniert wird, gibt es neben gouachierten Zeichnungen, Gemaltes und sehr stark ausgearbeitete größere Zeichnungen.

Nikolaus Heidelbach veröffentlicht seit mehr als 30 Jahren Bilderbücher für Erwachsene und Kinder und Buch-Illustrationen. Er erhielt eine Vielzahl von Auszeichnungen, unter anderem den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises 2000 und den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2007.

www.caricatura-museum.de



stats