Aramark

Weight Watchers Menüs in ausgewählten Betriebsrestaurants

Das Ernährungsprogramm Weight Watchers Deutschland und Aramark haben eine exklusive Kooperation beschlossen.

In etwa 80 ausgewählten Betriebsrestaurants des Catering-Unternehmens gibt es ab 8. März eine figurbewusste Menüauswahl unter dem Label Weight Watchers. Das Angebot reicht von herzhaften Eintöpfen über nationale Gerichte bis hin zu internationalen Spezialitäten. Die Menüs wurden von den Weight-Watchers-Ernährungsexperten  entwickelt und sind mit den Pro-Points, der „Währung" des Ernährungsprogramms sowie den vier wichtigen Nährstoffen Kohlenhydrate, Fett, Proteine und Ballaststoffe ausgewiesen.

Mit einem umfangreichen Kommunikationspaket werden die Mitarbeiter der Aramark-Kunden auf die neue Kooperation aufmerksam gemacht. Plakate, Flyer mit den wichtigsten Fakten sowie ein großes Weight Watchers Logo über den Menüausgabestationen gehören ebenso zu den Marketingaktivitäten wie ein Weicht Watchers Body Mass Index-Rechner als Give-away für die Gäste. Darüber hinaus werden alle Weicht-Watchers-Teilnehmer über eine Broschüre sowie über den Online-Newsletter informiert. Zusätzlich profitiert die Kooperation von der neuen TV-Kampagne für Weight Watchers im ersten Halbjahr 2010.

Die Kooperation zwischen Weight Watchers und Aramark zielt auf eine breite Zielgruppe mit viel Potenzial. Viele Gäste in Betriebsrestaurants wünschen sich heute Unterstützung im Bereich Gewichtsmanagement. Peter Amon, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Aramark: „Wir verzeichnen bei unseren Gästen seit langem einen Trend zu gesunder und ausgewogener Ernährung. Zusammen mit Weight Watchers erweitern wir unser Speisenangebot um ein innovatives Ernährungskonzept. Damit punkten wir in Sachen gesunder Verpflegung am Arbeitsplatz." Christian Kleine, Geschäftsführer Weight Watchers Deutschland freut sich, in Aramark „einen Partner gefunden zu haben, dem eine ausgewogene Ernährung ebenso am Herzen liegt wie uns. So konnten wir gemeinsam ein innovatives und übergreifendes Konzept für die Betriebsgastronomie entwickeln, bei der im oftmals stressigen Arbeitsalltag eine ausgewogene und figurbewusste Ernährung nicht zu kurz kommt."

http://www.aramark.de/
http://www.weightwatchers.de   

stats