Meiko

Weil perfekt nicht genug ist...

Die brandneue Spülmaschinen-Serie ‘M-iQ‘ von Meiko markiert einen Quantensprung beim professionellen Reinigen von Geschirr, Bestecken und Gläsern. ‘M-iQ‘ - so viel steht fest - wird das Spülen auf dem Globus verändern. Was es bisher an Korbtransport- und Bandautomaten gab, schickt sich an, Geschichte zu werden. Denn die ‘M-iQ‘-Technologie ist vieles in einem; macht vieles besser, was bisher gut war. Und: Die Betriebskosten lassen sich um etwa 30 % senken - ohne Qualitätseinbußen.
 
‘M-iQ‘ baut auf einem flexiblen Plattformkonzept auf, durch die Schaffung einzelner Module sind die Maschinen in Länge, Höhe und Breite variabel und passen sich allen bauseitigen Vorgaben an. Ein verändertes Transportsystem in den Modulen erlaubt den Einsatz als Band- oder Korbtransportautomat, für letzteren gilt die Durchfahrtsbreite von 570 mm. Ansonsten gelten die Durchfahrtsmaße 750, 980 und 1.220 mm Breite sowie 465, 585 und 705 mm Höhe. Zugleich steht die ‘M-iQ‘-Technologie für nachhaltige Problemlösungen. Denn Meiko will dazu beitragen, dass unser blauer Planet ein blauer Planet bleibt - mit Maschinen, die alle verfügbaren Ressourcen sinnvoll nutzen. Eine völlig neue Luftführung, proportional entgegen der Transportrichtung, ist energetisch ideal. Bevor die Abluft aus der Maschine austritt, wird sie über eine hocheffiziente  bluftwärmerückgewinnungsanlage geleitet und mit einer Temperatur von ca. + 22°C an den Spülraum abgegeben. Das Gesamtkonzept macht eine Wärmepumpe sowohl aus energetischer als auch aus klimatechnischer Sicht überflüssig. Eine neue Steuerung mit modernsten Schnittstellen (Bluetooth, wahlweise GSM/GPRS) und ein Glasdisplay mit intuitiver Bedienerführung vereinfachen Betrieb, Dokumentation und Service.
Hier das PDF zum Download Meiko.pdf

Fon +49.781.203-0
Fax +49.781.203-1179
info@meiko.de
www.meiko.de

stats