Quality Reservations

Weltweite Internet-Präsenz durch Pegasus

Pegasus Solutions Inc. haben mit dem deutschen Hotelreservierungs-Unternehmen Quality Reservations Deutschland GmbH, Langenhagen, einen Dienstleistungsvertrag für Hoteltechnologie und -Distribution abgeschlossen. Das Abkommen wurde über drei Jahre geschlossen. Mehr als 300 Individualhotels und kleine Hotelkgruppen wickeln derzeit pro Jahr mehr als 80.000 Buchungen über Quality Reservations ab. Mit dem Vertragsabschluss wechselt die Quality Reservations Deutschland GmbH die Internet-Buchungsmaschine von Amadeus zum Pegasus-System Netbooker, das den Hotelmitgliedern Internet-Buchungen in Echtzeit über das Quality Reservations eigene CRS (Central Reservation System) ermöglicht. Die Call-Center Mitarbeiter bei Quality erhalten ebenfalls Zugriff auf die Internet-Buchungsmaschine Netbooker zur Abwicklung der telefonischen Reservierungen für die Mitgliedshotels. Pegasus Solutions mit Sitz in Dallas ist Anbieter von elektronischer Hotelbuchungstechnologie und Repräsentanz-Lösungen für die Hotelindustrie.



Zu seinen Leistungen gehören zentrale Reservierungssysteme (CRS) und elektronische Vertriebsdienste, die mehr als 44.000 Hotels an das Internet und an die globalen Vertriebssysteme (GDS) anschließen. Unter anderem gehört zu Pegasus das Hotelmarketingunternehmen Utell. Die Mitgliedshotels von Quality Reservations, darunter beispielsweise die City Partner Hotels, werden in die Pegasus Online Distributions Datenbank aufgenommen, in der derzeit über 47.000 Hotels enthalten sind, darunter auch 1700 deutsche Hotels. Quality Reservations befindet sich derzeit in der Umstellung vom Wizcom-Switch zum Pegasus Distribution-Switch. Dieser garantiert Buchungen in Echtzeit und Seamless Connectivity für das unternehmenseigene CRS zu den Globalen Distributions Systemen (GDS) wie Amadeus, Galileo, Sabre und Worldspan.

"Pegasus hat uns deutlich gemacht, dass sie unsere Vertriebsvision teilen, in der auch für den florierenden deutschen Reisemarkt der Internet-Vertrieb immer wichtiger wird" , so Caroline Thelen, Geschäftsführerin von Quality Reservations. "Wir erkennen im deutschen Reisemarkt ein unglaubliches Potenzial für unsere Produkte, insbesondere bei Individualhotels und kleinen Hotelgruppen. Unsere neu geschmiedete Zusammenarbeit mit Quality Reservations zeigt unsere Zielsetzung das Engagement bei unabhängigen Resort- und Boutique Hotels in aufstrebenden Märkten zu verstärken", so Gideon Dean, Senior Vice President of Worldwide Technology Sales bei Pegasus Solutions. Auch die Deutsche Bahn AG und HRS haben kürzlich einen Vertrag mit Pegasus unterzeichnet. Laut dem Internet-Marktforschungsunternehmen Jupiter MMXI ist Deutschland mit 5,1 Mio. Online-Shoppern im Januar 2002 der zweitgrößte Online-Reisemarkt in Europa.



Das Investmentunternehmen Bear Stearns prophezeit, dass die Online-Buchungen von Hotelzimmern von 3,8 Milliarden US-$ im Jahr 2000 auf 15,5 US-$ im Jahr 2006 ansteigen werden.
stats