Das goldene Tablett

Wer wird "Mensa des Jahres 2004"?

Was dem Gastronomen der Michelin-Stern, ist dem Mensa-Koch das goldene Tablett: Diese Anerkennung verleiht das bundesweite Campusmagazin Unicum den besten deutschen Mensen. Vom 1. Oktober bis zum 15. Dezember 2004 befragt Unicum Studierende per Fragebogen und per Coupon in der Oktoberausgabe über Lust und Frust beim Mensa-Essen. Kreative Küche oder Einheitsbrei? Nettes Lächeln oder muffelige Gesichter? Schmecken, riechen, fühlen - und dann abstimmen! In den Kategorien Geschmack, Auswahl, Service, Atmosphäre, Wartezeit und Gesamtwertung können Studis ein (mensa non grata) bis fünf Tabletts (mensa cum laude) verteilen und einen persönlichen Kommentar abgeben. Unimcum kürt die drei besten Mensen in jeder Kategorie mit einem goldenen Tablett.



Näheres zum Wettbewerb "Mensa des Jahres 2004" erfahren Sie ab 1. Oktober 2004 unter mensatest.unicum.de

stats