Wiesloch

Workshop rund um den Bio-Einsatz

Unter dem Motto „Bio kann jeder“ veranstaltet das Stuttgarter Umweltbüro Ökonsult am 10. Juli 2012 in Wiesloch einen Workshop rund um den Einsatz von biologischen und regionalen Produkte in der Gemeinschaftsgastronomie. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Gastronomen und Catering-Unternehmen, die Schulen oder Vorschuleinrichtungen beliefern oder sich dafür interessieren.

Zum Auftakt erläutert Tamara Heidenreich von der Zertifizierungsorganisation Abcert, welche Anforderungen die „Bio-Zertifizierung“ an Catering-Unternehmen stellt. Bertold Kohm, Leiter des Bereichs „Catering und Küche“ bei der Servicegesellschaft Nordbaden (SGN), präsentiert sein Verpflegungskonzept mit einem Anteil von zehn Prozent Bio-Produkten. Die SGN ist eine Tochtergesellschaft des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden (PZN) und beliefert auch externe Kunden in der Region. Das komplette Programm finden Interessierte auf der Homepage.

Der Workshop ist Teil des Projekts „Bio kann jeder – nachhaltig essen in Kita und Schule“ initiiert vom Bundesverbraucherministerium. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bis zum 3. Juli per E-Mail an: greiner@oekonsult-stuttgart.de

www.biokannjeder.de

stats