Frankfurt

Zenzakan hoch ausgezeichnet

Der Schlemmer Atlas hat die Asia-Lounge Zenzakan zum ausländischen Restaurant des Jahres 2012 gewählt. Unternehmer Christian Mook ist überglücklich. Die Preisverleihung findet am 24. Oktober 2011 im Grand Hotel A-Rosa auf Sylt statt. Laudatoren sind Heinz Horrmann und Gerd Käfer.
 
Zenzakan (Pan Asian Supper Club) versteht sich als Fine Dining in XXL-Format. Herausragend: das Sushi-Sortiment. Eine 2.000 qm große Basement-Fläche in direkter Anbindung an Mooks Ivory Club.
 
Bei der Eröffnung im Sommer 2009 hieß es:
 
  • Die wohl spektakulärste Neueröffnung der letzten Jahre.
  • Motto: Lieber klotzen als kleckern.
  • Umwerfendes Ambiente und phantastische Küche.
  • Hier setzt Christian Mook neue Maßstäbe.
  • Ein Meisterwerk, eine grandiose Inszenierung.
  • Von der Exklusivität her gibt es nichts Vergleichbares.

 
Unsere Meldung am 4. September 2009
 
 
www.mook-group.de
 


stats