DGE

Zertifikatslehrgang Verpflegungsmanager startet im Januar

Der Zertifikatslehrgang "Verpflegungsmanager(in)/DGE" der Deutschen Gesellschaft für Ernährung hat bereits eine fast 50-jährige Tradition. Im Januar 2013 startet eine neue Runde. Der Lehrgang richtet sich an Ernährungsfachkräfte, die ihre Kompetenzen in der Gemeinschaftsverpflegung ausbauen wollen.
 
Inhalte der insgesamt sieben Module sind Selbstmanagement, Betriebs- und Projektmanagement, Personalführung sowie Qualitätsmanagement und -sicherung. Aber auch Themen wie Ernährungsphysiologie, Recht in der GV und Hygiene werden intensiv bearbeitet. Ziel ist es, die Teilnehmer für die gestiegenen Anforderungen an eine Leitungsfunktion in der Gemeinschaftsgastronomie zu qualifizieren.
 
Der Zertifikatslehrgang ist auf 24 Teilnehmer beschränkt und endet mit einer schriftlichen Abschlussprüfung. Der Lehrgang kostet 2.520,- Euro zuzüglich einer Prüfungsgebühr von 150,- Euro. Ausführliche Informationen zu der Fortbildung erhalten Interessierte unter: www.dge.de oder unter Tel: 0228/3776 661, E-Mail: dany@dge.de.
 
http://www.dge.de/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=32


stats