Buchtipp

Zielwasser – Cocktail-Bildband mit herrlich explosiven Fotos

Jeder Schuss ein Treffer: Zielwasser nennt sich durchaus doppeldeutig das in der Collection Rolf Heyne erschienene Cocktail-Buch von Anika Krause und Miriam Oelmayer.
Der Band vereint 66 Cocktailrezepte und 66 spektakuläre Fotografien – sie zeigen die überraschend malerischen Resultate eines Zerstörungsaktes: Die beiden Kommunikationsdesignerinnen haben mit farbenfrohen Drinks gefüllte Cocktailgläser per (Luftdruck-)Pistole zerschossen und den Moment der Zerstörung im Bild festgehalten. Beeindruckend: Die Kamera fängt ein, was dem menschlichen Auge nicht vergönnt ist – die explosive Schönheit des Moments, wenn Mojito, Grasshopper & Co. in Scherben gehen.

Aus der Idee für die grafische Semesterarbeit der beiden Studentinnen entstand so ein sehenswerter Bildband. Anika Krause, Jahrgang 1983, studierte nach ihrer Ausbildung zur Grafikdesignerin in Stuttgart bis 2008 Kommunikationsdesign in Konstanz. Miriam Oelmayer, Jahrgang 1982, studierte Kunstgeschichte in Siena und München und machte ihren Abschluss in Kommunikationsdesign ebenfalls in Konstanz. Dort führen die beiden seit 2009 gemeinsam ein Büro für Gestaltung: www.artbastard.de.

Anika Krause & Miriam Oelmayer: Zielwasser. 66 Cocktailrezepte, 66 Fotos, 144 Seiten. Geb. mit Schutzumschlag. Collection Rolf Heyne, April 2010. 29,90 € (A: 30,80 €, CH: 51,90 sfr). ISBN 978-3-89910-453-0.

www.collection-rolf-heyne.de

stats