Umfrage in Kindertagesstätten

Zu fett und süß

Die Ernährungssituation von Kindern in Kindertagesstätten wurde jetzt vom Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) untersucht. 300 Kindertagesstätten (mit 20.375 betreuten Kindern, davon 14.324 über drei Jahren) wurden bundesweit schriftlich und telefonisch befragt, wobei die ernährungsphysiologische Qualität der Mittagsmahlzeiten mit befriedigend bewertet wurde. Verbesserungspotential zeigte sich bei den Wochenspeiseplänen - Fleischgerichte und Süßigkeiten wurden scheinbar zu häufig angeboten, wobei Gemüse; Obst, Vollkorngerichte und Seefisch unterrepräsentiert waren. Zudem wurde empfohlen, tierische Fette durch pflanzliche Öle wie Raps- oder Sojaöl zu ersetzen.
stats