Bäckerei Mayer

Zum Jubiläum Brötchen zu Pfennigpreisen

Anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens startet die Frankfurter Bäckerei Mayer eine ganz besondere Geburtstagsaktion: seit dem 1. September bis zum 31. Dezember wird zu Preisen wie vor 70 Jahren, nämlich für 20 Pfennig pro Stück, das Jubliäumsbrötchen angeboten. Solange der Vorrat reicht können Kunden täglich in allen Filialen der Bäckerei Mayer ihre Brötchen in D-Mark bezahlen – ganz so wie in der guten alten Zeit. Passend gezahlt werden muss dabei nicht. Das Wechselgeld wird, zu einem Kurs von 2 D-Mark zu 1 €, in Euro zurückgegeben. Am 1. Dezember 1938 eröffnete Karl Mayer sein erstes Geschäft in Frankfurt. Bis heute ist das Unternehmen in Familienhand. In den mittlerweile über 25 Filialen in Frankfurt und Umgebung wird nach wie vor getreu der Devise ’Beste Produkte aus besten Rohstoffen’ gearbeitet. www.baeckerei-mayer.de


stats