Airport Frankfurt

Zuwächse bei Passagierzahlen

Der Flughafenbetreiber Fraport hat im Juni an seinem Heimatstandort Frankfurt/Main erneut eine positive Passagierentwicklung verzeichnet. Knapp 5,4 Mio. Passagiere machten im Vorjahresvergleich ein Plus von 5,4 % aus und führen zu einem neuen historischen Juni-Höchstwert. Auch die Zahl der Flugbewegungen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,6 % auf 42.715 Starts und Landungen an.
Das von Januar bis Juni verzeichnete Passagieraufkommen von 27,4 Mio. Fluggästen war das höchste in der Geschichte des Frankfurter Airports und entspricht einem Plus von 3,4 %. Die weltweit unsichere konjunkturelle Lage, die europäische Schuldenkrise sowie das Nachtflugverbot in Frankfurt führten dagegen zu einem deutlichen Rückgang des Cargo-Aufkommens um 9,8 % auf rund 1 Mio. t.

Die weitere Expansion des Frankfurter Flughafens erhält im Oktober dieses Jahres Rückenwind: Der Flugsteig A-Plus wird dann eröffnet und damit 14 neue Gastro-Einheiten.

http://www.fraport.de

stats