Welcome Hotels

Zwei Häuser verjüngt

Die Warsteiner Hotelgruppe Welcome Hotels investiert in den Tagungs- und Wellnessbereich verschiedener Häuser. So wurden etwa 150.000 Euro in den Wellness- und Beautybereich sowie in die Renovierung von 38 Zimmern des Welcome Hotels Bad Arolsen gesteckt. Weitere Zimmer sollen sukzessive folgen. Dem Wellnessbereich wurde ein „Raum der Sinne“ zugefügt. Rund 50.000 Euro beträgt das Investitionsvolumen für das Welcome Hotel Mooi Veluwe im niederländischen Putten. Das Haus verfügt künftig über vier zusätzliche Tagungsräume für Gruppen von 25 bis 20 Personen. Geplant ist zudem, die Tagungskapazitäten im Welcome Hotel Aquamarin Lübeck auszubauen. Außerdem soll das Restaurant erweitert und ein Freizeitbereich mit Sauna gebaut werden. Gesamtinvestitionssumme: 120.000 Euro.

stats