Ritz-Carlton

Zweites Hotel in Miami

Die Luxushotelgruppe The Ritz-Carlton Company mit Sitz in Atlanta/USA erweitert ihr Portfolio in Florida. Ende September ist das Unternehmen, das zu Marriott International, Washington, gehört, mit dem zweiten Hotel in Miami an den Start gegangen. Das The Ritz-Carlton Coconut Grove befindet sich im gleichnamigen Stadtteil der Metropole und verfügt über 115 Zimmer. Neben einem Ballsaal und vier Veranstaltungsräumen bietet das Luxushotel einen Fitness-Bereich auf etwa 500 qm Fläche. Das gastronomische Angebot umfasst zwei Restaurants und die Amadeus Bar. Als Küchenchef zeichnet der Regensburger Roberto Holz zuständig. Ritz-Carlton ist in Miami bereits seit einem Jahr mit einem Haus in Key Biscayne vertreten. Für 2003 ist die Eröffnung eines dritten Hotels am South Beach in Miami geplant.




stats