Die Bank Hamburg

ab sofort auch Catering

Mit einem neuen Catering-Service macht die Hamburger Brasserie ’Die Bank’ einen großen Schritt aus ihren Tresorräumen hinaus. „In der Bank haben wir unseren Gästen schon oft den perfekten Rahmen für tolle Feste geboten“, erklärt Dirk von Haeften, Gründer und Geschäftsführer, „ab sofort bieten wir unser Konzept auch für Events an. Mit unserem internationalen und kreativen Anspruch, so wie es unsere Gäste aus dem Restaurant gewohnt sind. Für die Qualität der Küche bürgt Sterne-Koch Fritz Schilling, der Service und die Organisation unterstehen Ulli Dunke, der 15 Jahre lang den Boa Vista Catering Service geleitet hat. Darüber hinaus vermittelt Die Bank Catering außergewöhnliche Locations, professionelle Veranstaltungstechnik, Dekoration, Live-Bands und DJs sowie Limousinen-Service und Valet-Parking. Seit Ende 2005 macht ’Die Bank’ in Hamburg auf 400 qm im ehemaligen Prachtbau der Hypothekenbank Kasse mit anspruchsvoller Küche; Vorbilder: Das ’La Coupole’ in Paris und das ’Balthazar’ in New York. rd. 4 Mio. Euro brachte das erste Betriebsjahr 2006 ein. www.diebank-brasserie.de


stats