Merkur

bald 15 Caffè Spettacolo-Betriebe in der Schweiz

Am vergangenen Freitag eröffnete Merkur Gastronomie, Bern, das 13. Caffè Spettacolo im Shopping Center Spreitenbach. Nr. 14. und 15 in Zürich bzw. Bern sind bereits im Bau. Während es sich bei den bestehenden Kaffeebars um Eigenbetriebe handelt, plant man, ab Herbst 2002 mit Franchisebetrieben an den Start zu gehen.

Die Verkaufsfläche der Outlets bewegt sich zwischen 60 und 100 qm (ca. 40 qm Lager). Umsätze: 650.000-1,5 Mio. sfr (445.000-1 Mio. Euro) pro Store. Das F&B-Verhältnis liegt bei 27:73, 52 % des Umsatzes werden mit Kaffee generiert. Bestseller sind Café Creme und Espresso, im Bereich Food liegen Panini ganz vorn. "Große Newcomer im letzten Jahr waren Cappuccino und Latte Macchiato", sagt Regionalleiter Paul Looser. Der Durchschnittsbon beläuft sich auf 4,30 sfr (2,95 Euro). Bis 2005 plant Merkur, insgesamt 45 Oulets (25 Eigen- und 15-20 Franchisebetriebe) in der Schweiz zu eröffnen. In Deutschland gibt es bereits 3 Spettacolos (Mannheim, Nürnberg, Berlin), die jedoch nicht von Merkur betrieben werden. Langfristig will man auch ins Ausland expandieren. Dabei wird Luxemburg zuerst ins Visier genommen.

stats