Sodexho

École Culinaire schickt die Besten zum EuroCreator 2008

Vom 30. März bis 01. April 2008 fand der vierte Termin der achten École Culinaire Klasse – die Talentschmiede von Sodexho – statt. Auch in diesem Jahr erwartete die Jungköche wieder eine spannende Jahresaufgabe: Ein Koch-Battle diente als interner Vorentscheid für die Teilnahme am EuroCreator 2008. Ein weiteres Highlight der Veranstaltung der École Culinaire war der Besuch des Sternekochs Stefan Marquard. Beim Koch-Battle in den Schulungsräumen der Dehoga-Akademie in Bad Überkingen traten die Schüler der École Culinaire in Zweierteams gegeneinander an. Während in den vergangenen Jahren Schwerpunktthemen wie ’Well-Being’“ oder ’cook@school’ behandelt wurden, ging es in diesem Jahr um das perfekte Drei-Gang-Menü – von der Idee, über die Zubereitung bis zur Präsentation. Für eine fachgerechte Benotung unter den Gesichtspunkten Geschmack, professionelle Zubereitung und Präsentation sorgte die Jury aus einem Ernährungswissenschaftler, Sternekoch und École Culinaire-Gründer Otto Koch sowie Thomas Ullrich, Mitbegründer und Geschäftsführer Personal der Sodexho. In der École Culinaire trainieren anerkannte Spitzenköche jährlich talentierte Köche von Sodexho und aus kooperierenden Unternehmen. Die Sieger qualifizieren sich für den Sodexho EuroCreator, einen von Sodexho und Unilever Foodsolutions veranstalteten internationalen Kochwettbewerb, der im Herbst 2008 zum vierten Mal startet. Die deutsche Sodexho ist Teil der weltweit marktführenden Sodexho, die mit 342.000 Mitarbeitern 29.000 Verpflegungseinrichtungen in 80 Ländern bewirtschaftet und mit ihren Dienstleistungen täglich 40 Mio. Menschen erreicht. In Deutschland verpflegen 5.100 Mitarbeiter jeden Tag mehr als 300.000 Menschen in Betriebsrestaurants, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kindereinrichtungen und organisieren weitere Dienstleistungen des technischen, kaufmännischen und infrastrukturellen Facility Managements, wie etwa Cleaning Services und Empfangsdienste. www.sodexho.com


stats