Marché

das Appenzellerland zu Gast

Von Mitte Mai bis Mitte Juni steht bei Marché in Deutschland die Schweiz im Mittelpunkt. Unter dem Motto ’Ein echtes Stück Schweiz: Das Appenzellerland zu Gast bei Marché’ wird den Gästen in den mehr als 20 Marché Restaurants in Deutschland die Ostschweizer Genuss- und Ferienregion vorgestellt. Das Appenzellerland besticht nicht nur durch sein uriges Flair und die einzigartige Natur sondern auch durch zahlreiche kulinarische Spezialitäten, die es während des Aktionszeitraumes auch in den Marché Restaurants zu entdecken gibt.

Ob Mostbröckli oder Rösti mit Appenzeller Käse – das Schweizer Gastronomieunternehmen bietet seinen Gästen in den Betrieben entlang der Autobahn, an Flughäfen und Bahnhöfen eine Schweizer Pause. Kurz vor der Sommerferienzeit kann Marché so nicht nur auf das eigene Heimatland, sondern auch auf die Schweizer Gastfreundschaft und das Appenzellerland als Urlaubsregion aufmerksam machen.

Während das kulinarische Angebot mit Appenzeller Käse (wie Chäsflade oder Sennenrösti) sowie Plakate, Flyer und eine rot-weiße, gemütlich-rustikale Dekoration auf die Kooperation aufmerksam machen, laden Tischsets und Gewinnspielkarten mit Einblicken in die Schätze der Schweizer Region zur Teilnahme an einem Wettbewerb ein. Zu gewinnen gibt es eine Reise ins schöne Appenzellerland mit vielen Extras. Auch an die kleinen Gäste wird gedacht und zusätzlich ein Malwettbewerb für Kinder lanciert. Begleitet wird die Aktion auf der Homepage und auf der Facebook-Seite der Marché Restaurants Deutschland.

www.marché-restaurants.com

stats