Sterne, Mützen, Löffel

die Höchstnotenköche

Die Herren Müller, Thieltges, Winkler und Wohlfahrt gelten als die besten Köche der Nation, so das Ergebnis der fünf frisch erschienenen wichtigen Gastronomie-Führer in Deutschland (Michelin, Der Feinschmecker, Gault Millau, Aral Schlemmer-Atlas und Der Varta-Führer). Die Sonntagszeitung der FAZ hat Sterne, Mützen und Löffel vergleichbar gemacht ist zu folgendem Ranking gekommen:
  • 5 Höchstnoten
    • Müller, Schlosshotel Lerbach, Bergisch Gladbach
    • Thieltges, Waldhotel Sonnora, Dreis
    • Winkler, Residenz Heinz Winkler, Aschau
    • Wohlfahrt, Schwarzwaldstube, Baiersbronn
  • 3 Höchstnoten
    • Haas, Tantris, München (A, F, G)
    • Lumpp, Bareiss, Baiserbronn (A, F, V)
    • Wissler, Vendôme, Bergisch Gladbach (G, M, V)
  • 2 Höchstnoten
    • Bourgueil, Im Schiffchen, Düsseldorf (A, M)
    • Bühler, Residence, Essen (A, V)
    • Steinheuer, Zur Alten Post, Bad Neuenahr (F, G)
  • 1 Höchstnote
    • Kaufmann, Zur Traube, Grevenbroich (G)
    • Bühner, La Table, Dortmund (A)
    • Klink, Colombi, Freiburg (A)
    • Öxle, Speisemeisterei, Stuttgart (A)
Ganz deutlich: die erstgenannten vier Köche haben Höchstnoten in allen fünf Führern.



Lesehinweis: In Klammern stehen jeweils die Abkürzungen für die Führer, die den jeweiligen Koch mit Höchstnote auszeichnen (A = Aral, F = Feinschmecker, G = Gault Millau, M = Michelin, V = Varta).



www.michelin.de

www.der-feinschmecker-club.de

www.gaultmillau.de

www.schlemmer-atlas.de

www.varta-guide.de

stats