Celona Gastro GmbH

dritte Konzeptbeteiligung

Rückwirkend zum 1. Januar hat sich die Celona, Oldenburg, mit 50 % an der Café Solo GmbH, Essen, beteiligt. Das Konzept von Alex Brambrink und Volker Eixler ist seit eineinhalb Jahren an seinem Pilot-Standort Kettwiger Straße im Herzen der City von Essen mega erfolgreich. Es gilt, die Idee forciert zu expandieren. Damit hat die Celona Holding Zugriff auf drei Konzepte:
  • Café & Bar Celona, aktuell elf Standorte, der 12. eröffnet in Kürze in Wuppertal.
  • Woyton (Beteiligung). Von dem Sandwich-Kaffeebar-Konzept existieren ebenfalls elf Locations, überwiegend in Düsseldorf. Anfang März eröffnet Nr. 12 in Köln. Und:
  • Jetzt auch Café Solo.


Vor allem Standort-strategisch ist der Schritt von Irmin Burdekat und seinen Mitstreitern interessant. Celona wiederum ist Teil der Extrablatt-Gruppe, Emsdetten.

www.celona-gastro-gmbh.de

stats