Fresh Sub

dritte Unit im Rhein-Neckar-Zentrum

Die Eröffnung der dritten FreshSub-Sandwichbar im RNZ Viernheim wird vom TV-Sender Kabel 1 dokumentiert. In der Sendung ’Abenteuer Leben’ können die Zuschauer im April bei Umbauarbeiten und Opening hautnah dabei sein. Outlet Nummer 3 der 2003 gestarteten Sandwich-Kette der beiden Jungunternehmer Philipp Schneider und Stephan Unger öffnet am 18. März im Rhein-Neckar-Zentrum nahe Mannheim seine Pforten. Das neue Fast-Casual-Restaurant wird – leicht überarbeitet - in ähnlichem Design wie die bereits bestehenden Filialen in Karlsruhe und Stuttgart erscheinen. Die maisgelbe Sandwichtheke – zentrales Element jeder FreshSub-Unit – rückt noch stärker als bisher in den Mittelpunkt. Massivholzparkett, eine Natursteinwand sowie aufwändig konstruierte Deckensegel und hochwertige Objektlampen von jeweils einem Meter Durchmesser unterstreichen die Designorientierung hin zu mehr Wohnlichkeit. Zudem wurde ein neues Lichtkonzept erarbeitet, um die Atmosphäre im Restaurant hochwertiger zu gestalten. Frisch vor den Augen der Gäste belegte Sandwiches sind das Signature-Produkt der Formel – dazu Salate, American Bakery und Obstvariationen. Die 15 verschiedenen Basisbeläge reichen von gegrilltem Haifischfleisch über Räucherlachs und Putengyros bis hin zu TaccoBeef. Eine Fitness-Linie mit Gerichten unter 390 kcal folgt dem Trend zu gesundheitsbewusster Ernährung. Die beiden Gründer planen in den nächsten Monaten zwei weitere Eröffnungen im süddeutschen Raum. Ab Ende 2009 soll dann die weitere Expansion mit Franchisepartnern anrollen. Ziel sei die bundesweite Präsenz, heißt es aus der Zentrale in Karlsruhe. www.freshsub.de Redaktion food-service Fresh Sub, Sandwiches, Rhein-Neckar-Zentrum, Abenteuer Leben, Kabel 1


stats