Premiere

eat! berlin Feinschmeckerfestival

Noch nie gab es in Berlin eine so vielseitige und qualitativ hochwertige Gastronomie wie heute. Darum ist jetzt Zeit für das neue eat! berlin Feinschmeckerfestival, welches vom 3. bis 9. Oktober 2011 die ganze Hauptstadt zum Kochen bringen soll. In der Festivalwoche kreieren die besten Köche Berlins – wie z.B. die Sterneköche Michael Hoffmann, Stefan Hartmann oder Marco Müller – in ihren Restaurants und in ausgewählten Locations spezielle eat! berlin Menüs.

Unterstützt werden sie dabei von prominenten Mitgastgebern wie Eckart Witzigmann, Joschka Fischer, Jan Josef Liefers, Dieter Moor, Otto Sander, Rolf Zacher, Ruth Moschner, Cornelia Poletto oder der schwedischen Nationalmannschaft der Köche u.v.a. Die Gäste sowie eine Fachjury bewerten anschließend jedes dieser kulinarischen Events. Das beste Essen und die beeindruckendste Veranstaltung werden bei der festlichen Abschlussgala am 9. Oktober mit dem eat! berlin Preis ausgezeichnet.
  • Der Online-Ticketverkauf für das eat! berlin Feinschmeckerfestival startet am 1. September 2011 unter www.eat-berlin-festival.de
  • Dort ist ab sofort auch das gesamte Festivalprogramm mit allen Terminen verfügbar.
eat! berlin: Was beinhaltet das Festivalprogramm?
1. Genussevents mit prominentem Gastgeber
2. Das eat! berlin-Begleitprogramm
3. Der eat! berlin-Kinderkochbus
4. Der eat! berlin-Kochbuchpreis
5. Die eat! berlin-Abschlussgala
eat! berlin: Was ist die Vision?
eat! berlin will gesunden Genuss und die Restaurantkultur in Berlin fördern.

eat! berlin: Wer steckt dahinter?
Die Macher von eat! berlin sind Feinschmecker, Weintrinker, Berlinliebhaber, Unternehmer. Sie verbindet die Idee, ein Feinschmeckerfestival in Berlin zu etablieren, was zu ihrer Stadt passt. Hinter dem eat! berlin Team steckt keine Innung, kein Großkonzern, keine politische Lobby. Das macht die Initiatoren von eat! berlin frei das Feinschmeckerfestival so umzusetzen, wie sie es sich das für Berlin schon immer gewünscht haben.

Claudia Mattheis, eat! berlin Geschäftsführerin
Bernhard Moser, eat! berlin Festivalleiter

www.eat-berlin-festival.de
 


stats