Bayern

erfolgreiche Tagungsreihe soll fortgeführt werden

Unter dem Motto „Hier esse ich gern! – Verpflegung als Aushängeschild“ haben die acht Fachzentren für Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung im März 2013 bayernweit zu ihren regionalen Fachtagungen eingeladen. Zahlreiche Köche und hauswirtschaftliche Fachkräfte aus Seniorenheimen, Betriebskantinen, Kliniken, Rehaeinrichtungen sowie Cateringbetrieben sind den Einladungen gefolgt.
 
An der von Ernährungsminister Helmut Brunner 2009 initiierten bayernweiten Fachtagungsreihe haben sich 2013 so viele Fach- und Führungskräfte beteiligt wie nie zuvor. Der Minister kann eine positive Bilanz ziehen: Mit insgesamt mehr als 1.100 Besuchern, die täglich in ganz Bayern für insgesamt 150.000 Essensgäste kochen, stieg die Teilnehmerzahl knapp 30 Prozent. Die Tagungen boten den Fach- und Führungskräften eine breite Plattform zum Austausch ihrer Erfahrungen und zur gegenseitigen Vernetzung. „Der große Erfolg unserer Tagungen zeigt uns, dass wir mit den Themen genau richtig liegen“, sagte Brunner.
 
Nach Aussage des Ministers liegt eine gesunde und ausgewogene Ernährung im Trend. Daher stellen sich auch die Anbieter in der Gemeinschaftsverpflegung zunehmend auf die Bedürfnisse ihrer Gäste in Kindertagesstätten, Schulen, Kantinen oder auch Seniorenheimen ein. „Ein gesundes und ausgewogenes Essen, das auch schmeckt, wird immer mehr zu einem Aushängeschild der ganzen Einrichtung“, so Brunner. Die Tagungen vermitteln den Verantwortlichen neue Impulse, wie sie mit einer modernen Verpflegung den Wünschen ihrer Kunden entgegenkommen und sie zu Stammgästen machen können.
 
Weitere Informationen zu den Fachtagungen und dem Angebot der Fachzentren sind unter folgendem Link zu finden:
 
www.ernaehrung.bayern.de
 
 
 

stats