Foodlieferdienst

Delivery Hero will operativ bald profitabel sein

Delivery Hero sieht sich im operativen Geschäft auf dem Weg zur Profitabilität.
IMAGO / Political-Moments
Delivery Hero sieht sich im operativen Geschäft auf dem Weg zur Profitabilität.

Nach der angekündigten Übernahme des spanischen Konkurrenten Glovo will der Lieferdienst Delivery Hero  in seinem Kernsegment Essenslieferungen bald operativ schwarze Zahlen schreiben. Die zuletzt stark unter Druck geratene Aktie legte in der Folge zu.

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Extra, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats