Leaders Club Awards 2004

jetzt bewerben

Starthilfe für den Nachwuchs und Ideenpool für die Branche – mit diesen Anliegen ruft der Leaders Club Deutschland zur Teilnahme am 'Leaders Club Award 2004' auf. Bereits zum dritten Mal vergibt der Club diesen Award an Konzepte, die trendig, praktikabel und bei der Bewerbung noch keine zwei Jahre am Markt sind. „Der Leaders Club will damit das qualitative Unternehmertum stärken und kreativen Nachwuchs-Gastronomen Mut zur Selbständigkeit machen“, so Jürgen Strasser, Präsident der 80 Führungspersönlichkeiten aus Gastronomie und Zulieferindustrie umfassenden Vereinigung. Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am 'Leaders Club Award' läuft bis zum 31. Juli 2004. Unter allen Teilnehmern nominiert die Fachjury sieben Konzepte für die Preisverleihung im November 2004 in Hamburg. Jedes Konzept wird bei der Award-Nacht mit je einem dreiminütigen Video und einer Präsentation der Verantwortlichen vorgestellt. Das anwesende Fachpublikum entscheidet über die beiden Gewinner, die für ihre Konzepte mit dem Award in Form eines goldenen Palmenblattes prämiert werden. Vorjahressieger waren das 'Archeon Gefsis' in Düsseldorf und das 'Karma - Public Livingroom' in Freiburg. Im Jahr 2002 gingen die Awards an 'Monsieur Vuong' in Berlin und 'Efendy' im CentrO Oberhausen, dessen Konzept anschließend an weiteren Standorten erfolgreich umgesetzt wurde. Die Teilnehmer können sich mit ihrem Ideenkonzept bis zum 31. Juli 2004 bewerben beim Leaders Club Deutschland, Burgstraße 5, 60316 Frankfurt/Main, Tel. 069.1337-9855, Fax -9967, info@leadersclub.de, www.leadersclub.de

stats