Michael Balzer

kostenfreies Wasser für die Gäste

Knapp ein Jahr nach Eröffnung des Stammhauses in Wiesbaden hat der Gastronom und Caterer Michael Balzer ein bislang in Deutschland wohl einzigartiges Angebot eingeführt: Zu allen Speisen und Weinen, die Gäste im Stammhaus (Brasserie, Finie Dining Restaurant, Bar und Event Location)  oder im Kochsalon (eine weitere Wiesbadener Eventlocation) verzehren, werden Karaffen mit Wasser gereicht - kostenfrei.

Dabei handelt es sich nicht etwa um Leitungswasser, sondern um hochwertiges Markenmineralwasser. Die Idee sei bei vielen Kollegen auf Skepsis gestoßen, berichtet Balzer. Schließlich lassen sich gerade mit Wasser attraktive Margen erzielen, die für die Mischkalkulation enorm wichtig sind.
Der Wiesbadener Gastronom rechnet anders: „Wenn man bedenkt, was uns das Wasser im Einkauf kostet, ist der Einsatz für den Effekt, den wir damit erzielen, gering."
 
So wird seit Einführung des Wasserangebots im Stammhaus deutlich mehr und auch höherpreisiger Wein bestellt. Die Gäste bleiben länger sitzen, gönnen sich das ein oder andere Extra. Einen Espresso, zum Beispiel, oder ein Dessert - schließlich hat man ja die Kosten fürs Wasser gespart.
 
Nicht zu schweigen vom Imageplus, das die Gastro-Locations dank des Zusatzangebotes verzeichnen können. Kundenbindung par excellence. Dass ein Gast die kostenlose Erfrischung ausnutze, um neben einem kleinen Gläschen Wein gehörig den Durst zu löschen, sei noch nicht vorgekommen, sagt Balzer.
 
Er weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei dem Wassserangebot um keine begrenzte Promotion handelt, sondern „Ausdruck unseres Selbstverständnisses als Gastgeber und Teil der Philosophie unseres Hauses" ist.

Michael Balzer betreibt außerdem die Schloss Schänke in Eltville-Erbach. Weitere Geschäftsbereiche umfassen das Betriebscatering (Firmenlounges), Event-Catering sowie den Bereich Private Dining, der sich nicht nur an Unternehmen mit großen Veranstaltungen, sondern auch an Privatpersonen und ihre individuellen Feierlichkeiten richtet.

www.michael-balzer.com


stats