Lanxess arena

kostenloses Public Viewing

Während der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2010 ermöglicht die Arena Management GmbH gemeinsam mit ihrem Partner und Hauptpräsentator, dem Spezialchemie-Konzern Lanxess, zehntausenden Fans das kostenlose Public Viewing.

Feste und mobile Gastronomiestände, der größte Indoor-Video-Würfel Deutschlands, Hunderte Monitore in allen Bereichen der Arena, großzügige sanitäre Einrichtungen und das bewährte Security-Konzept versprechen höchsten Zuschauerkomfort bei Großveranstaltungen und maximales Fan-Vergnügen.

Über die 18.000 Sitzplätze in der Arena hinaus ermöglicht der Einsatz eines großen LED-Trucks 15.000 weiteren Fans vor der Arena, ein Public Viewing der besonderen Art im Freien zu erleben und zu genießen. Insgesamt weit über 30.000 Fans können so ohne Eintrittsgeld die WM 2010 gemeinsam feiern.

Wie bereits während der Euro 2008 beschränkt sich das Public Viewing der Lanxess arena nicht auf die Übertragung der Spiele; im Biergarten vor der Arena, mit DJs, Live-Bands, Talkrunden mit Experten sowie vielen weitere Aktionen im Rahmenprogramm können sich die Fans schon weit vor Anpfiff auf die WM-Spiele einstimmen.

www.lanxess-arena.de

stats