Marché

mehr Familienfreundlichkeit mit innovativem Babystuhl

Im Selbstbedienungsrestaurant mit Kleinkind – das kann zur Herausforderung werden. Um die Situation zu erleichtern hat Marché International in Zusammenarbeit mit Gästen und Eltern einen einzigartigen Babystuhl entwickelt mit dem das Jonglieren von Kind, Tablett, Taschen und Portemonnaie der Vergangenheit angehört. Der hüfthohe Picky-Babystuhl ist eine Kombination aus klassischem Hochstuhl und Kinderwagen. Ein bequemer Platz für das Kleinkind und die Möglichkeit bis zu zwei Tablettes abzustellen, machen das Schlendern zu den Marché-Marktständen zu einem entspannten Erlebnis. Der Babystuhl wurde aus hellem, hochwertigem Weichholz gefertigt und erhält mit rund-geschliffenen Kanten und kreisrund-ausgesägten Haltegriffen ein ansprechend, ergonomisches und hygienisches Design. Durch vier leichtläufige, feststellbare Rollen sind bequemes Schieben und sicheres, tischnahes Sitzen garantiert. Das Baby sitzt in Fahrtrichtung, die zwei Tablettablagen befinden sich hinter der Rückenlehne. In Fußhöhe ist genügend Stauraum für persönliche Dinge. Der rundum durchdachte Picky-Babystuhl steht exklusiv in den Marché Restaurants für die kleinen Gäste bereit. Familienfreundlichkeit wird bei Marché schon lange großgeschrieben. Mit dem Picky-Kinderteller können die jungen Gäste nach ihrem Geschmack aus dem gesamten Frische-Angebot des Marktes wählen und erhalten zusätzlich ein Überraschungsgeschenk. Zahlreiche Spiel- und Unterhaltungs-Möglichkeiten vertreiben die Langweile. Für die ganz Kleinen stehen an den Hipp Baby-Stationen Wickeltisch, Mikrowelle, Lätzchen & Co zur Verfügung. www.marche-restaurants.com


stats