food-service 02/05

mit Käfer-Special und Catering-Analyse der 12 Fußball-WM-Stadien

Die Februar-Ausgabe food-service (Wirtschaftsfachzeitschrift für professionelle Gastronomie) ist von der Druckerei auf dem Weg zu ihren Lesern.









Schwerpunkte des aktuellen Heftes:







  • Käfer: Deutschlands topp Gourmet-Marke wird 75. In einem 17-seitigen Special werden die Entwicklung und die verschiedenen Unternehmensbereiche portraitiert. Dazu gibt's Interviews mit Gerd Käfer, dem Erfinder des Partyservice, sowie Michael Käfer, dem Gründer-Enkel. Jede Menge Hard- und Softfacts über den Kern der Marke, sprich das Partyservice-Business. (Neu: Präsenz in Bahrain sowie VIP-Caterer der Fußball WM 2006).
  • Stichwort Sport. Fußball ist und bleibt der Sport Nummer 1 der Deutschen. Und wenn vom 9. Juni bis 9. Juli 2006 hierzulande die WM stattfindet, fiebert praktisch die ganze Welt mit. Ein Mega-Ereignis und ein Milliarden-Geschäft. Wir analysieren in einem ersten Kapazitäten-Überblick den Foodservice-Part der zwölf WM-Stadien, die im Sommer '05 alle neu- bzw. umgebaut fertiggestellt sein werden. Profis dieser Spezialdisziplin kommen zu Wort. Jede Menge brandneue Marktforscher-Zahlen – erobert by food-service. Neun Seiten hoch konzentriert auf diese Spezialdisziplin mit maximalem Verkaufsdruck in minimalem Zeitfenster.
  • Tankstellen-Business. Analysiert wird der Foodservice-Part im Shopgeschäft der Tankstellen. Was hat sich da 2004 getan, wie sehen die Lichtblicke für die nächsten Jahre aus? Im Fokus Aral, Shell, Esso und Total.
  • Hot in Holland: Erstmalig bringen wir eine News-Seite über die aktuellen Entwicklungen im Nachbarland Holland. Ab sofort erscheint sie im 2-Monats-Rhythmus. Beobachtet wird das komplette Spektrum von Alltagsgastronomie bis Fine Dining.
  • Außerdem: Bio-Ware und Salat/Gemüse, Dat Backhus-Fallstudie (Bakery Snacks), Neues vom Kaffeemaschinenmarkt und, und, und.






Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: PDF-Download (148KB)



Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem mächtig für diese Ausgabe von food-service interessiert, kann ein Einzelexemplar bestellen. Klaus Gast, Fon 069.7595-1972, klaus.gast@dfv.de

stats