gv-praxis 6/05

mit School-Special, Länderteil Baden-Württemberg/Bayern und Marktforschung Vending

Die Juni-Ausgabe gv-praxis (Wirtschaftsfachzeitschrift für professionelle Gemeinschaftsverpflegung) ist von der Druckerei auf dem Weg zu ihren Lesern.











Schwerpunkte des aktuellen Heftes:
  • Vending: Was die Deutschen am Automaten bevorzugen - eine Studie über die Verzehrgewohnheiten. 800 Befragte verraten ihre Vorlieben und Abneigungen.
  • School: In einem 25-seitigen hochkonzentrierten Special, das gemeinsam mit der CMA entwickelt wurde, stellen 14 Autoren die Marktentwicklung und die verschiedenen Konzepte des Zukunftsmarktes Education vor. Dazu gibt's jede Menge brandneue Marktforscher-Zahlen, Praxiswissen, Trends, Tipps und Basics. Profis dieser Spezialdisziplin kommen zu Wort.
  • Stichwort Weltjugendtag. Über 300.000 Besucher werden täglich verpflegt. Eine gigantische Vorbereitungsarbeit und Herausforderung für den Caterer Sodexho. Im Umkreis von 90 Kilometer rund um Köln werden Tonnen von Lebensmittel transportiert und verarbeitet. Prominentester Gast ist Papst Benedikt. Ein Mega-Ereignis. Wir analysieren in einem ersten Kapazitäten-Überblick den Catering-Part. Profis dieser Spezialdisziplin kommen zu Wort.
  • Schwerpunkt 'Der starke Süden'. In unserem Länderteil Bayern/Baden-Württemberg stellen wir zwei brandneue Betriebsrestaurants (BMW FIZ und Boehringer Biberach) vor. Analysiert wird der Konzept- und Planer-Part. Was hat sich da nach der Eröffnung getan, wie sehen die Lichtblicke aus? Weiter präsentieren wir das Outsourcing von 14 Truppenküchen in Bayern, stellen in unsere Serie 'Küchengespräch' VKD-Vorstandsmitglied Karl Haaf aus Calw vor, analysieren die Entwicklung der Mensen in Baden-Württemberg und portraitieren viele namhafte Player der Vorstufe.
  • Top im Caremarkt: Seit vier Jahren im Markt und schon 31,2 Mio. Euro Cateringumsatz. Erstmalig sprechen die Verantwortlichen von Zehnacker über die aktuellen Entwicklungen im Klinikmarkt.
Außerdem: Reis, Kartoffeln, Pasta und Trends im Take away-Geschäft, alles über Öle, Dips und Dressings, die neue Berufskleidung, Neues zum Lebensmittelrecht von unserem Experten Prof. Dr. Lutz Bertling und, und, und.



Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: PDF-Download



Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem mächtig für diese Ausgabe von gv-praxis interessiert, kann ein Einzelexemplar bestellen. Klaus Gast, Fon 069.7595-1972, klaus.gast@dfv.de
stats