gv-praxis 3/05

mit Schweiz Special, Care-Umfrage und großem Hamburg-Teil

Die aktuelle Ausgabe der gv-praxis ist auf dem Weg zu ihren Lesern. Frisch aus der Druckerei bietet das März-Heft auf fast 130 Seiten wieder jede Menge Facts & Figures der drei Kernkompetenzen der gv-praxis - Business, Care, Education mit Fallstudien und Fachthemen sowie internationalen Stories aus der Schweiz, Sibirien und Spanien.









Schwerpunkte des aktuellen Heftes:

  • Hamburg-Teil: Was Fachbesucher über die Internorga 2005 im Vorfeld wissen müssen plus die heißesten Ausgehtipps der Hansestadt
  • Seniorenmarkt: Interview mit Markus Biedermann zum Thema: ’Wertschätzung im Altenheim’. Seit Jahren setzt sich der Branchenberater aktiv für mehr Esskultur in Heimen ein
  • Internationale Beiträge zur Restauration in der Spanischen Nationalbibliothek sowie ein Live-Erfahrungsbericht zur Verpflegungssituation in Sibiriens Kantinen
  • Business: Konzeptinnovation im Frankfurter Messeturm - vier gastronomische Themenwelten und deren Umsetzung durch Aramark
  • Schweiz Special mit der Serienpremiere ’Fachliche Pilgerstätten’, einer Fallstudie des Technopark Zürich plus die heißesten Aktionswochen
  • Management - Uwe Kranepuhl analysiert die Chancen und Risiken aktueller Entwicklungen im Care-Markt
  • Klinik-Küchenleiter Heinz-Bernd Hackfort exklusiv im gv-praxis-Küchengespräch
  • Jede Menge Fachthemen: Ob als Haupkomponente oder am Tellerrand, Fleisch- und Geflügelprodukte sind gefragt, deutsche Saucen-Vorlieben im Fokus und innovative High-Convenience-Produkte im Überblick




Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: PDF-Download.



Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe der gv-praxis interessiert, kann bei Klaus Gast unter Fon: 069/7595-1972, E-Mail: klaus.gast@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen.

stats