gv-praxis 7/8

mit Special ’Visions of Vending’ und großer Auf- und Absteiger-Umfrage 2005

Fachlich kompetent und hoch informativ: Auf über 80 Seiten überzeugt die aktuelle Juli/August-Ausgabe der gv-praxis mit fundierten Marktdaten, aktuellen Branchennachrichten und jeder Menge Fallstudien aus den drei Kernkompetenzen Business – Care – Education.







Schwerpunkte des aktuellen Heftes:

  • Marktforschung: Unsere aktuelle Auf- und Absteiger-Umfrage 2005 bringt auch in diesem Jahr wieder die wichtigsten Food- und Beverage-Trends ans Licht. Im Fokus: Frische und Preis bestimmen die Nachfrage. Erneut on Top: Salate und Kaffeespezialitäten.
  • Erstmals in der gv-praxis. Das Special ’Visions of Vending’. Lesen Sie dort alles über die innovativsten Vending-Trends, aktuelle Marktentwicklungen der Automatenwirtschaft und die kommenden Messehighlights.
  • Beeindruckend: Die Bavaria Betriebsgastronomie setzt im neuen BMW-Werk bei Leipzig unter dem Motto: ’Modern, flexibel und transparent’ neue gastronomische Maßstäbe.
  • Ein Zukunftsmarkt? Unter dem Dach ’Medical Wellness’ setzten immer mehr Kliniken auf ein neues Rehabilitationskonzept. Die Reha-Klinik am Haussee zeigt die praktische Umsetzung.
  • Um altersgerechte Ernährung in der Praxis dreht sich unser Nachgefragt: Zwei aktuelle Verpflegungskonzepte stellen die Lebensqualität im Alter in den Mittelpunkt.
  • Eine eindrucksvolle Vorstellung lieferte zum 15mal das Internationale Management-Forum für Gemeinschaftsgastronomie und Catering in Lindau am Bodensee. Die beliebte Veranstaltung entpuppte sich als Richtung weisend und begeisterte über 200 Branchenverantwortliche mit einem hochkarätigen Programm. Wir berichten über die Inhalte des erfolgreichen Events.
  • Megatrend Kaffee. Wir zeigen die wichtigsten Technikneuheiten im Überblick und stellen drei innovative Kaffeebarkonzepte in der Praxis vor.
  • Modernes Küchenmanagment wird in der Gemeinschaftsverpflegung immer wichtiger. Doch was gilt es besonders zu beachten? Einen Überblick liefert unser Management-Beitrag.




Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: PDF-Download.

Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe der gv-praxis interessiert, kann bei Klaus Gast unter Fon: 069/7595-1972, E-Mail: klaus.gast@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen.

stats