McDonald's

mit neuem 'Spirit of Family'-Konzept noch familienfreundlicher

Unter der Leitung von Franchise-Nehmer Michael Heinritzi eröffnet heute an einer Autobahn-Toplage eines der modernsten und attraktivsten McDonald’s Flagship-Restaurants. Südlich der A8 München−Salzburg gelegen, direkt an der Ausfahrt Grabenstätt im Chiemgau, kommt bei diesem Restaurant erstmals das Konzept 'Spirit of Family' zum Einsatz, dessen neuartige Service-Angebote speziell auf Bedürfnisse von Eltern und Kindern zugeschnitten wurden. 

Das neue Konzept wurde von McDonald’s entwickelt, Star-Designer Philippe Avanzi arbeitete das Design im Detail aus. In Grabenstätt wird es erstmals weltweit in einem neuerrichteten McDonald’s Restaurant eingesetzt. Das exklusiv entwickelte Mobiliar lässt sich flexibel erweitern, verkleinern und umbauen – so wird aus einem Essbereich schnell eine Spielecke, aus dem Pärchentisch ganz einfach eine Familientafel oder eine Kindergeburtstagsecke. Neben den klassischen Easy-Order-Terminals stehen zusätzlich familiengerechte Service-Stationen zur Verfügung, an denen unter anderem die Babynahrung erwärmt werden kann.
Um nach dem Bestellvorgang eine Hand fürs Baby oder Kleinkind freizuhaben, können Eltern ihre gefüllten Tabletts auf speziell entwickelten Trolleys abstellen und sie so zum Tisch transportieren. Für Spiel und Spaß ist ebenso gesorgt: etwa mit einem besonders großen Ronald Gym Club im Außenbereich und mit Projektionsspielen im Innenraum, bei denen ein Beamer Formen auf den Tisch projiziert, mit denen speziell Kinder mit den Händen interaktiv agieren können.

Über TV-Screens wird ein kindgerechtes Programm ausgestrahlt, das die jüngsten Gäste beispielsweise dazu animiert, mit Papier-Tablettauflegern Origami-Figuren zu basteln. Extra große Familienparkplätze ergänzen das Angebot ebenso wie ein separater Baby-Wickelraum, der unter anderem Gratis-Windeln und Baby- Pflegeprodukte zur Verfügung stellt.

Das Restaurant mit Lounges, integriertem McCafé und 24/7-McDrive verfügt über 142 Sitzplätze im Innenbereich und 152 Terrassenplätze. Erstmals wird im Grabenstätter Restaurant auch ein Trolley-Service angeboten: Mitarbeiter des McCafé bringen Kuchenspezialitäten direkt an den Tisch. iPads an den Restaurant-Sitzplätzen bieten den Gästen nützliche Apps und Multimedia-Angebote.

Neben modernsten Services setzt das Restaurant außerdem auf Energieeffizienz: Das energetische Gebäudekonzept, unter anderem mit einer Photovoltaikanlage ausgerüstet, macht es möglich, während der Sommermonate hinsichtlich Heizung und Kühlung vollständig auf den fossilen Energieträger Gas zu verzichten.

„McDonald's versteht sich seit jeher als familienfreundliches Unternehmen mit McDonald's Restaurants, die besonders auf Familien ausgerichtet sind. Mit dem Konzept 'Spirit of Family' stellen wir dies nicht nur unter Beweis, sondern gehen noch einen Schritt weiter in punkto Design und Services“, so Alexander Schramm, Vorstand Development McDonald’s Deutschland. 

www.mcdonalds.de
www.mcdonalds-rosenheim.de




stats