DasEis

neu am Frankfurter Flughafen

Jetzt können sich auch die Reisenden und Besucher am Frankfurter Flughafen mit dem mehrfach ausgezeichneten Bio-Eis aus der Wiesbadener Manufaktur healthy planet verwöhnen. Am Wochenende ging der insgesamt dritte Store des nachhaltig und ökologisch arbeitenden Konzepts 'DasEis' an den Start. "Und wurde gleich toll angenommen", freut sich Florian Mayr, zuständig für Expansion und Strategie der Marke. Für 2014 hat er nach dem Pilotstore in der Frankfurter Innenstadt und einem Lizenzbetrieb in Aschaffenburg weitere City-Standorte im Visier.

Auf 35 qm bietet DasEis in der Shopping Plaza am Flughafen von 7 bis 21 Uhr Eis, Sorbets, Frozen Yogurt sowie Kaffeespezialitäten, Cookies und kleine Snacks an - alles in Bio-Qualität, wo möglich auch aus regionaler Produktion, vegan und fair gehandelt. Gesüßt wird mit Agavendicksaft, der Verzicht auf Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe versteht sich fast von selbst. Becher und Besteck sind kompostierbar. Mayr: "Wir tun wirklich alles was wir können, um unser Produkt so umweltfreundlich und qualitativ hochwertig wie möglich zu gestalten." Dazu kommt ein außergewöhnliches Sortiment mit Kreationen wie Espresso-Baobab, Ananas-Petersilie oder Himbeer-Rote-Bete-Ingwer.

Auch in der Gastronomie und im Handel erfreut sich DasEis seit Jahren wachsender Beliebtheit. "Wir beliefern mehrere hundert Kunden bundesweit mit Impulseis", berichtet Mayr. Sogar in der Ukraine kann man sich DasEis bereits schmecken lassen.

Dass die Verantwortlichen das Konzept unbedingt am Frankfurter Flughafen haben wollten, freut ihn. "Der Standort ist mit seinen speziellen Anforderungen, zum Beispiel beim Brandschutz, eine Herausforderung. Dank der Hilfe der Fraport haben wir aber alle Hürden gut gemeistert", so Mayr.

www.daseis.eu
stats