Food-Styles

neue Studie von Hanni Rützler und Anja Kirig

Es geht um Thesen, Trends und Typologien für Genuss-Märkte von morgen. Und dabei gilt: Die wichtigsten Entwicklungen für das kommende Jahrzehnt sind nicht nur Resultat technologischer Innovationen wie Gen- oder Nano-Technologien oder neuer Vertriebswege wie dem E-Business. In Food-Trends spiegelt sich der gesamte gesellschaftliche Wandel wider.

Hanni Rützler, renommierte Ernährungswissenschaftlerin, und Anja Kirig, ebenso renommierte Trend- und Zukunftsforscherin, liefern mit ihrer neuen Studie wichtige Hilfen für die Food- und Foodservice-Welt. Es ergeben sich dramatische Konsequenzen für Herstellung, Produktgestaltung, Markenauftritt, Verbraucheransprache usw.

Herzstück der 130seitigen Publikation:

  • 8 Food-Trends, die unsere Essgewohnheiten von morgen bestimmen,
  • 7 Ernährungsprofile, also potenzielle Zielgruppen, sowie
  • 10 goldene Rezepte für die Food-Styles von morgen.
Herausgeber ist das Zukunftsinstitut, der Preis beträgt 220 Euro, ISBN 978-3-938284-34-6.

Am 11. Oktober wird in der Zukunftsakademie in Kelkheim zum Thema ein Fachseminar + Verkostung angeboten.

www.zukunftsinstitut.de




stats