Luzifer

neuer Standort in Büsum mit Kaffeebar

Ab Mai 2012 bringt Luzifer wieder Leben in den Büsumer Hafen. Nach fast zwei Jahren Stillstand im ehemaligen Restaurant Ankerplatz No. 1, hält nun Luzifer direkt gegenüber des Museumshafens Einzug. Auch für das nun 8. Outlet hat Geschäftsführer Reiner Wegner einen Platz am Wasser gefunden.

Im zweistöckigen Restaurant stehen 180 Innenplätze zur Verfügung und eine überdachte Terrasse mit Blick auf den Hafen und Ankerplatz. Die unmittelbare Hafenlage soll durch die Kooperation mit einem hiesigen Krabbenkutter gekrönt werden.

Weiteres Highlight und Erweiterung der Luzifer-Gastronomie: die angrenzende erste Luzifer Café Bar. Für die süße Kaffeepause am Nachmittag oder einen Snack zwischendurch warten hausgebackener Blechkuchen, Donuts, Muffins und Brownies sowie Baguettes, Bagels oder Ciabattas. Der Kaffee aus eigener Röstung in Eckernförde steht hier besonders im Vordergrund. Die ’himmlischen’, ’göttlichen’ und ’teuflischen’ Kaffeesorten werden in loungiger Atmosphäre serviert oder auch to go.

www.luzifer-sylt.de

stats