Internet

neues Gastronomie-Portal

Unter www.lucullo.de geht ein neues Internetverzeichnis an den Start, das einen umfassenden Überblick über das regionale und lokale Gastronomie-Angebot in Deutschland geben will. Mit über 1.600 Standardeinträgen sei ein Grundstock gelegt, sagt lucullo-Betreiber und Mediendesigner Stefan Bruch, Essen. Es sollen aber noch deutlich mehr Gastronomiebetriebe erfasst werden. Dabei ist der Standardeintrag kostenlos, ein sogenannter Premiumeintrag bietet gegen Entgelt (1 EUR/Tag) eine „interessante Marketingplattform“.



Gastronomen können ihr Angebot ohne Programmierkenntnisse platzieren. Über den Standardeintrag hinaus sieht der Premiumeintrag Informationen vor wie Öffnungszeiten, Aktionen, Sonderangebote etc. Dazu eine Fotogalerie, Speisekarte uvm. Letztere dient auch als Datenbasis für die A-la-carte-Schlagwortsuche. Ähnlich kann gezielt nach Events, Aktionen und Angeboten gesucht werden. Kulinarisch interessierte Besucher können sich kostenlos auf der website anmelden und diverse Vorteile der Mitgliedschaft nutzen.



lucullo will sich von den zahlreichen bestehenden Internet-Verzeichnissen abheben durch eine „schnelle und dennoch differenzierte Recherche nach gastronomischen Angeboten wie Restaurants, kulinarischen Hotelarrangements, Catering- und Partyservices, Kochschulen und Kursangeboten sowie Adressen für den Feinschmecker-Einkauf.“ Darauf aufbauend sollen neue Funktionen wie ein Event- und Aktionskalender, außerdem weitere Informations- und Serviceseiten das Angebot ständig erweitern.
stats