Kursana

neues Haus in Kriftel

Ende März 2013 feierte die Senioreneinrichtung „Haus St. Sebastian“ offiziell Eröffnung. Das Domizil bietet mit 94 Einzelzimmern und fünf Doppelzimmer Platz für 104 Bewohner. Wie in jeder Kursana-Senioreneinrichtung wird auch in Kriftel täglich frisch gekocht.
 
Die hauseigene Küche mit angrenzendem Restaurant bietet den Senioren viele regionale und saisonale Angebote, die in einen 13-wöchigen Speisenplan integriert werden. Zwischen 30 und 40 Bewohner sind körperlich fit genug und können ihre Mahlzeiten direkt im Restaurant einnehmen, alle anderen werden auf den Etagen verpflegt. „Die Küche legt besonderen Wert auf regionale Zutaten und das Angebot hessischer Speisen, die die Bewohner kennen“, sagt Michaela Mehls, Pressesprecherin für Kursana. Außerdem werde man selber backen und die Menüwünsche der Gäste berücksichtigen. Der Heimbeirat im Haus St. Sebastian samt Küchenkommission bespricht die Ideen und Anregungen und berät das Küchenteam.
 
Mit dem Domizil verfügt Kriftel erstmals über eine stationäre Pflegeeinrichtung in der Gemeinde. Es liegt zentral im neu entstehenden Betreuungs- und Pflegezentrum mit Servicewohnen, einer Kita und einem Ärztehaus direkt am Freizeitpark. „Der Standort ist für die Senioren hervorragend. So können sie am Gemeindeleben teilnehmen“, sagte der Vorsitzende der Kursana-Geschäftsführung Jörg Braesecke bei der Eröffnung. Mehrere Gemeinschaftsräume und zahlreiche Terrassen am Haus laden zusätzlich zu geselligem Treffen ein.
 
Kursana ist ein Unternehmen der Dussmann Group mit Sitz in Berlin, die mit fast 60.00 Mitarbeitern in 21 Ländern und einem Jahresumsatz von über 1,6 Milliarden Euro weltweit zu den größten privaten Multidienstleistern zählt.
 
http://www.kursana.de/
 
 
stats