McCafé

neues Naschvergnügen mit Cup-Cakes

Ab dem 30. März gibt's in allen deutschen McCafés Cup-Cakes. Die kultigen Törtchen mit Creme-Haube werden in vier Geschmacksrichtungen à 1,79 EUR pro Stück offeriert und bringen New-York-Feeling ins Food-Profil des Coffeeshops.


Das Cup-Cake Erdbeer sorgt mit seinen fruchtig-frischen Baiserstücken für einen ganz besonderen Erdbeergeschmack. Schokovergnügen bietet hingegen das neue Cup-Cake Schoko.

Alle Fans eines feinherben Schoko-Genusses kommen bei dem kleinen Cappuccino-Törtchen auf ihre Kosten. Die Sorte Vanille mit feiner Vanille-Creme komplettiert das Quartett.

Nach 117 Neuzugängen im Jahr 2009 zählt McCafé aktuell 656 Units deutschlandweit - allesamt Shop-in-Shops. Von 1.361 McDonald's Restaurants (inkl. Satelliten) verfügen somit knapp 50 % über ein McCafé. Bislang landeten circa 5 % des Restaurant-Umsatzes in der Kasse des Kaffeecounters, Zielwert: 7-8%.

Neben rund 60 hochwertigen Kaffeespezialitäten sorgen zahlreiche Kuchen, Muffins, Brownies, Müsli, Bagels und nun auch Cup Cakes für Abwechslung. Der Food-Anteil am Gesamtumsatz liegt bei aktuell 30 %. Durchschnittsbon: 3,70 EUR.

http://www.mcdonalds.de/


stats