Bio in der Schule

ÖGS-Praxis-Workshop in Berlin informiert

Mit dem Praxis-Workshop: ‘Gesunde Schulverpflegung an Ganztagsschulen mit Produkten aus ökologischem Anbau‘ möchte der Ökologische Großküchenservice (ÖGS), Frankfurt am Main, am 26. November 2003 über den Einsatz von Bio in der Schulverpflegung aufklären. In den nächsten Jahren sollen bundesweit 10.000 neue Ganztagsschulen entstehen. Im Zuge dieser Entwicklung rückt die Organisation schulischer Gemeinschaftsverpflegung zunehmend in den Blickpunkt der beteiligten Entscheidungsträger. Der Berliner-Workshop informiert über Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen. Cateringunternehmen sowie Lieferanten und Erzeuger von Bio-Produkten werden Fragen der Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit anhand von Musterspeiseplänen, Kalkulationsbeispielen, Bedarfsmengen und Anforderungen an die Vorverarbeitung diskutieren.

Weitere Infos finden Sie im Internet: www.oegs.de oder via E-Mail: oegs@oegs.de

stats