CH

tibits mit neuem Farbenkleid

2 Jahre nach der Eröffnung hat sich tibits (Restaurant, Bar, Take away) im Zürcher Seefeld ein neues, frisches Ambiente verpasst. Analog der aktuellen Farb- und Stoffkollektion von Tricia Guild, Designers Guild London, erstrahlt das viel beachtete Newcomer-Konzept jetzt in Pink, Orange und Rot. Diese Farbensprache lässt den Geist der 70er wieder aufleben - sexy & contemporary. Innerhalb eines Tages und einer Nacht wurden Mitte Dezember sämtliche Wände frisch gestrichen, Stoffe und Poster ausgetauscht. Am Werk waren die Innenarchitektin Brigit Reinhard und Beat Hagenmüller zusammen mit Tricia Guild. Herausragend ist der Umgang mit vibrierenden Farben: lustvolles Persimon mit zartem Geranium. Kräftiges Mango auf lila Grund. Flower Power inspirierte Textilien. Kombiniert mit der gleich bleibenden Grundeinrichtung aus gebleichter Eiche. tibits (by Hiltl) gibt es neben Zürich auch in Winterthur und demnächst am Hauptbahnhof in Bern. www.tibits.ch


stats